Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 24.06.2016
gespeichert: 0 (0)*
gedruckt: 65 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 29.09.2015
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
8 Scheibe/n Fisch (Schwertfisch), in hauchdünne Scheiben geschnitten
4 Scheibe/n Toastbrot, ohne Rinde
30 g Kapern (Salzkapern), vom Salz befreit
600 g Tomate(n), entkernt
1 Bund Petersilie, gehackt
 etwas Oregano, getrocknet
2 Zehe/n Knoblauch, gehackt
 etwas Chilipulver (Peperoncinipulver)
 etwas Salz
4 EL Olivenöl

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Toastbrot in einem Mixer gemeinsam mit den Kapern, 1 Knoblauchzehe und einigen Petersilienblätter vermischen und hacken. Das Gemisch mit Salz, Peperoncinipulver und etwas Olivenöl vermengen.

Die Masse auf die Fischscheiben verteilen und die Seiten so umschlagen, dass die Fischscheiben die Form von Brötchen oder kleinen runden Röllchen bekommen. Die Enden der Fischscheiben mit Zahnstocher fixieren, sodass die Füllung nicht austreten kann.

In einer Pfanne, mit heißem Olivenöl, den restlichen Knoblauch anbraten, die Tomatenstücke dazugeben und einige Minute köcheln lassen. Die Schwertfischbündelchen in diesem Sud ca. 20 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Peperoncinipulver abschmecken.

Vor dem Servieren mit der gehackten Petersilie bestreuen.