Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.06.2016
gespeichert: 3 (1)*
gedruckt: 105 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 29.09.2015
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
800 g Tintenfischtube(n)
300 g Garnele(n) oder Krabben
100 g Ricotta
2 große Tomate(n)
Eigelb
1 Bund Kräuter, gemischte, z.B. Petersilie,Thymian, Majoran
1 Zehe/n Knoblauch
1 Glas Brandy, ca. 4 cl
400 g Bohnenkerne, weiß, aus dem Glas
5 EL Olivenöl
  Salz und Pfeffer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Ricotta mit dem rohen Eigelb und ca. der Hälfte der gemischten Kräutern verquirlen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Das Gemisch in die Tintenfischtuben füllen und die Enden der Tuben mit Zahnstochern verschließen.

Die Tomaten mit heißem Wasser überbrühen, die Haut und die Kerne entfernen, dann in Stücke schneiden.

In einer Pfanne mit heißem Olivenöl den Knoblauch anbraten und die gefüllten Tintenfischtuben braten, den Brandy darüber gießen und flambieren und danach die Tomaten dazu geben. Etwas Salz und Pfeffer und die Garnelen zufügen und bei mittlerer Temperatur ca. 40 Minuten kochen, dann die Bohnen dazugeben. Ein paar Minuten weiter köcheln lassen.

Vor dem Servieren die restlichen gehackten Kräuter darüber streuen.