Müslisalat für Studenten und Schüler


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.6
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

5 Min. normal 23.06.2016



Zutaten

für
¼ Zitrone(n), den Saft davon
125 g Joghurt
n. B. Salz und Pfeffer
2 EL Leinsamen
4 EL Haferflocken
2 EL Gurke(n), geviertelt
6 Kirschtomate(n), halbiert
n. B. Feldsalat
½ TL Kreuzkümmelpulver

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 5 Minuten
Zitronensaft, Joghurt und Leinsamen in einer Schüssel verrühren, mit Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel würzen und in ein großes Einmachglas geben. Danach die Haferflocken und die Tomaten aufschichten. Jetzt die geviertelten Gurkenscheiben und zum Schluss den Feldsalat in das Glas geben. So hält sich der Salat schön frisch und kann gut für unterwegs mitgenommen werden.

Gut durchschütteln und genießen.

Guten Appetit, euer Joey

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

med-cook

Ich habe den Salat zum Mitnehmen auf Arbeit am Vortag zubereitet. Statt Haferflocken habe ich gehackte Nüsse über das Dressing gegeben, dann den Salat darauf geschichtet. So war der Salat nicht direkt mit dem Joghurt in Kontakt und alles hat im Kühlschrank gut bis zum nächsten Tag überlebt. An das Dressing habe ich noch ein wenig Zucker gemacht, aber das ist wohl Geschmackssache :) Ich finde das Rezept sehr gut, auf den Kreuzkümmel am Dressing wäre ich selber wohl nicht gekommen. Der Salat sah im Glas sehr schön und appetitlich aus. Ich habe es in meine Liste für gesundes Pausenessen aufgenommen und werde es wieder machen bzw. variieren!

08.01.2019 20:37
Antworten
Caröchen

Ich wüsste nicht, was dagegen sprechen sollte :) Nur darauf achten, dass der Salat nicht mit dem Dressing in Berührung kommt.

26.03.2018 08:14
Antworten
CaroSö

Kann man dies auch am Vorabend vorbereiten und über die Nacht in den Kühlschrank stellen oder wird das dann schlecht ?

06.08.2017 16:32
Antworten
eflip

Ausprobiert und von allen für sehr lecker befunden. Schöne Kombination, einfach zu machen, wunderbare Idee, nicht nur für Schüler und Studenten. Gibt's wieder, besten Dank!!

27.07.2017 08:15
Antworten