Bewertung
(3) Ø3,80
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 22.06.2016
gespeichert: 117 (0)*
gedruckt: 1.133 (14)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 29.02.2016
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

  Für den Biskuitboden:
Ei(er)
4 EL Wasser, heißes
100 g Zucker
90 g Mehl
90 g Speisestärke
1 Pck. Backpulver
1 Prise(n) Salz
  Für die Glasur: (Schokoladenglasur)
200 g Schokolade
 etwas Palmfett (Palmin)
  Für die Creme: (Erdbeer-Himbeer-Creme)
200 g Himbeeren
100 g Erdbeeren
300 g Frischkäse
300 g Schlagsahne
50 g Zucker
6 TL Sahnesteif (San-apart)
 etwas Zitronensaft
  Für die Dekoration:
200 g Schlagsahne
2 TL Sahnesteif (San-apart)
 n. B. Himbeeren, Erdbeeren und Schokostreusel
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. / Koch-/Backzeit: ca. 25 Min. Ruhezeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für den Biskuitboden, schlagt ihr die Eier mit dem Zucker, dem Salz und dem Wasser ungefähr zehn Minuten in einer Küchenmaschine schaumig auf. Die Masse sollte danach deutlich an Volumen zugenommen haben und eine fest, cremige Konsistenz besitzen. Währenddessen könnt ihr den Ofen auf 175 °C Ober- Unterhitze vorheizen und eine 24 cm Springform mit Backpapier auskleiden. Die trockenen Zutaten sieben und vermischen. Danach hebt ihr sie mit einem Teigschaber vorsichtig unter die Eiermasse bis keine Mehlnester mehr vorhanden sind.

Anschließend füllt ihr den Teig in eure Springform und lasst ihn für ca. 25 Minuten bei 175 °C Ober- Unterhitze backen. Mit der Stäbchenprobe kontrolliert ihr den Backfortschritt. Nach dem Backen stürzt ihr den fertigen Boden auf ein Auskühlgitter und entfernt das Backpapier.

Den Biskuitboden einmal halbieren und mit der geschmolzenen Schokolade dünn überziehen. Dafür die Schokolade und das Palmin über einem heißen Wasserbad schmelzen und gründlich miteinander verrühren. So wird die Schokolade weicher und kann leichter geschnitten werden.

Für die Erdbeer-Himbeer-Creme, die Himbeeren und die Erdbeeren pürieren. Wer möchte, kann die Masse durch ein Sieb streichen, damit keine Kerne enthalten sind. Anschließend das Früchtepüree mit dem Frischkäse, dem Zucker und dem Zitronensaft cremig rühren. Die kalte Schlagsahne hinzugeben und weiterschlagen, bis die Masse andickt. Das San-apart hinzugeben und 1 - 2 Minuten weiterschlagen.

Auf den ersten mit Schokolade überzogenen Biskuitboden die Erdbeer-Himbeer-Creme verstreichen. Anschließend den zweiten Boden aufsetzten und den Rand mit der restlichen Creme glatt einstreichen.

Für die Deko die Sahne mit dem San-apart steif schlagen und auf der Oberfläche der Torte verstreichen. Mit den Beeren und der Schokolade die Himbeer-Erdbeer-Torte dekorieren.

Viel Spaß beim Genießen der Himbeer-Erdbeer-Torte!
Himbeer-Erdbeer-Torte
Von: Evas_Backparty, Länge: 8:50 Minuten, Aufrufe: 13.059