Cashew Plätzchen


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

ergibt ca. 40 Kekse

Durchschnittliche Bewertung: 4.38
 (14 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 30.06.2016 4445 kcal



Zutaten

für
200 g Schokolade, weiße
175 g Cashewnüsse
200 g Mehl
150 g Butter, weiche
100 g Zucker
1 Prise(n) Salz
1 Pck. Vanillezucker
1 Ei(er)
1 TL Backpulver

Nährwerte pro Portion

kcal
4445
Eiweiß
75,51 g
Fett
275,76 g
Kohlenhydr.
416,68 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Den Zucker mit dem Vanillezucker und der Butter schaumig schlagen. Das Ei und das Salz unterrühren. Mehl und Backpulver vermischen und unterrühren. Die Nüsse und die Schokolade grob hacken und die Hälfte unterrühren.

Aus dem Teig Häufchen auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen und die andere Hälfte der Nüsse und Schokoladensplitter jeweils darauf verteilen.

Bei 175 °C (Ober-/Unterhitze) ca. 10 Minuten backen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Alaska12

Diese Kekse haben ein sehr hohes Suchtpotenzial und sind entsprechend schnell verputzt! Da wir sie nicht so sehr süß mögen, sind 80g. Zucker völlig ausreichend. Deswegen habe ich auch auf die 100g. Schoki zum Draufstreuen verzichtet. Das hat dem tollen Geschmack keinen Abbruch getan. Dafür volle Punktzahl!!!

22.04.2021 16:57
Antworten
JanaGremme

Sehr lecker! Das sind unsere neuen Lieblingsplätzchen. Habe 1/3 weniger Zucker genommen.

23.12.2020 21:35
Antworten
Mooreule

Hallo, superlecker deine Cashew-Plätzchen ... mmh ich bin begeistert. Habe Nüsse und Schokolade komplett in den Teig gegeben, Kugeln geformt und auf dem Blech etwas platt gedrückt ... perfekt 👌 Danke für das tolle Rezept. ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️ für dich und liebe Grüße Mooreule

08.12.2019 16:22
Antworten
Charlii5521

Vegane, weiße Schoki, Margarine statt Butter und einen Chia- Eiersatz = perfekte, super leckere, vegane Kekse😍😍

04.04.2019 21:14
Antworten
lilarad

Sehr lecker!!! Ich habe es beim 2. Mal etwas verändert, habe zum draufstreuen 1/4 weiße und 1/4 dunkle Schokolade genommen. Auch sehr lecker. Zum Verschenken halten die Kekse mindestens 6 Wochen.

10.08.2018 17:20
Antworten
LeolaJSl

Suuuuper lecker! Backe sie nun zum zweiten Mal und alle Jahre wieder

22.11.2017 09:50
Antworten
Apfelsmoothie

Hallo! Wie lange halten diese Plätzchen ca? Ich überlege, sie zu verschenken. :)

23.12.2016 20:53
Antworten