Low-Carb Bruschetta mit Auberginen


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.14
 (5 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 29.06.2016



Zutaten

für
1 große Aubergine(n)
2 Tomate(n)
1 Zwiebel(n), rot
1 Kugel Mozzarella
Blätter Basilikum
1 Spritzer Balsamico
Salz und Pfeffer
1 Zehe/n Knoblauch

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Die Aubergine waschen, trocken reiben und in fingerdicke Scheiben schneiden (ca 3 cm) und dann mit einer halben Knoblauchzehe drüber streichen. Wie beim Brot für echtes Bruschetta. 3 EL Olivenöl in eine beschichtete Pfanne geben und die Auberginen von beiden Seiten 10 Minuten braten. Danach salzen und pfeffern.

In der Zwischenzeit die Tomaten halbieren und mit einem Löffel das Innere entfernen. Tomaten und Mozzarella in feine Würfel schneiden, die rote Zwiebel halbieren und in feine Ringe schneiden. 2 EL Olivenöl mit dazu geben, vorsichtig alles vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Auberginenscheiben kurz abkühlen lassen und die Füllung darauf verteilen.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Saddie95

Davor etwas skeptisch danach überzeugt... schmeckt... allerdings muss man die aubergine mögen

05.01.2021 18:11
Antworten
fusselzecke

Also, zum Glück sind meine Finger nicht 3 cm dick ;-), also in normale Scheiben geschnitten, sonst gutes Rezept.

18.07.2020 19:10
Antworten
Gini-schlemmt

Mega lecker!! Sehr gute Alternative zum klassischen Bruschetta, wenn man mal low carb sein möchte :) Empfehl ich gerne weiter!

03.03.2020 19:04
Antworten
SweetBakeress

Vielen Dank für das tolle Rezept! Ich habe die Scheiben der Aubergine nur 1 cm dick gemacht und sie in einer Grillpfanne angebraten. Einfach lecker!

06.01.2020 12:53
Antworten