einfach
Geflügel
gekocht
Gemüse
Hauptspeise
Resteverwertung
Schnell
Suppe
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Asia-Suppe mit Putenbrust und Gemüsestreifen

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

5 Min. simpel 30.06.2016 170 kcal



Zutaten

für
300 ml Gemüsefond aus dem Glas
200 g Gemüsemischung (Asia-Gemüse), TK
30 g Putenbrust, geräucherte
2 Peperoni, eingelegte
¼ Chilischote(n), rote
1 Stiel/e Koriander
Sojasauce
Pfeffer
evtl. Limettensaft

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Fond in einem Topf aufkochen. Das tiefgefrorene Gemüse mit in den Topf geben und 2 - 3 Minuten bei milder Hitze köcheln lassen.

Das Putenfleisch waschen, in kleine Würfel schneiden und in die Suppe geben. Peperoni und Chili in kleine Ringe schneiden und zufügen.

Koriander waschen und trocken tupfen. Die Blättchen von den Stielen zupfen und klein hacken. Gehackten Koriander in die Suppe geben.

Mit 1 EL Sojasoße und frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer würzig abschmecken. Nach Belieben 1/2 Limette auspressen und die Suppe mit dem Limettensaft abschmecken. Servieren.

170 Kcal pro Portion.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.