Braten
Fingerfood
Geflügel
Gemüse
Hauptspeise
Schwein
Snack
Studentenküche
einfach

Wrap süß-sauer

Abgegebene Bewertungen: (0)

mit Schweine- oder Hähnchenfleisch

20 min. simpel 29.06.2016
Drucken/PDF Speichern


Zutaten

1 Pkt. Wrap(s)
700 g Schweineschnitzeloder Hähnchenbrust
1 Paprikaschote(n)
1 Pck. Frischkäse
1 Fläschchen Sauce, süßsaure
1 Eisbergsalatoder Salatherzen
1 Pck. Käse, gerieben


Zubereitung

Die Schnitzel oder Hähnchenbrust in Streifen schneiden und in einer heißen Pfanne braten. Die Paprikaschoten in kleine Würfel schneiden.

Den Frischkäse und die Süßsauersoße in einer kleinen Schüssel vermengen, bis es eine cremige Masse ist. Dann die Paprikawürfel untermischen.

Die Wraps mit 1 EL der Frischkäsemasse bestreichen. In der Mitte durchschneiden. Ein klein gerupftes Salatblatt auf der Mitte des Wraps verteilen. Dann 5 - 6 Fleischstücke auf den Wrap legen und zusammenrollen.

Die Wraps in eine Auflaufform legen und mit käse bedecken. Dann ein paar Minuten bei 150 °C in den Ofen stellen, bis der Käse geschmolzen ist, und servieren.

Verfasser




Kommentare