Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 29.06.2016
gespeichert: 10 (0)*
gedruckt: 354 (3)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 20.01.2015
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
200 g Spaghetti
150 g Lachs in Scheiben
1 Spritzer Zitrone(n)
1 EL Butter
1 EL, gestr. Mehl
1 große Zwiebel(n)
200 ml Sahne
 etwas Weißwein, nach Belieben
 etwas Milch
1 kl. Bund Dill
  Salz und Pfeffer
  Muskat

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Einen Topf gesalzenes Wasser für die Spaghetti aufsetzen. Sobald das Spaghettiwasser
kocht, können die Spaghetti nach Packungsangaben gekocht und mit der Soße begonnen werden.

Den Lachs mit Zitrone beträufeln. Die Zwiebel klein würfeln. Die Butter in einer Pfanne schmelzen, die Zwiebelwürfel dazugeben und glasig werden lassen. Das Mehl unterrühren und etwas warten. Dann mit Weißwein oder Sahne ablöschen. Wird die Mehlschwitze zu fest, kann noch etwas Milch dazugegeben werden.

Nun den Lachs in die Soße geben, mit Dill verfeinern und würzen. Nach ca. zwei weiteren Minuten ist die Soße fertig.

Die Spaghetti abschütten und buttern und zusammen mit der Soße servieren.