Beilage
Braten
Fingerfood
Getreide
Hauptspeise
Party
Reis
ReisGetreide
Rind
Snack
Vorspeise
kalt
warm
Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Kibe - brasilianisch-arabische Bulgurweizen-Hackfleischröllchen

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 04.07.2016



Zutaten

für
½ kg Bulgur
1 kg Rinderhackfleisch
1 große Zwiebel(n), gewürfelt
1 Zehe/n Knoblauch, gepresst
etwas Minze, gehackt
evtl. Chili
Salz und Pfeffer
n. B. Öl
n. B. Tabasco
4 Limette(n)
n. B. Wasser

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 2 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 42 Minuten
Den Bulgur waschen und abtropfen lassen. Dann den feuchten Bulgur in Wasser 2 Stunden einweichen lassen.

Die Minze, Zwiebeln und Pfeffer hinzufügen. Das Hackfleisch hinzugeben, sehr gut mischen und verkneten. Die Kibe (spitz zulaufende Röllchen) formen. In heißem Öl braten und sofort servieren.

Die Kibe werden mit Limettenachteln und Tabasco serviert. Die Limetten und der Tabasco können je nach Wunsch über die Kibe gegeben werden und verzehrt werden.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Supercat5000

schmeckt sehr gut, jedoch muss die Masse noch durch den Fleischwolf oder Mixer gegeben werden damit die Kibe so eine glatte Oberfläche erhalten. Ansonsten sehen sie ziemlich kriselig aus.

15.03.2018 11:18
Antworten