Raclette Hawaii-Pfännchen


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.89
 (7 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 29.06.2016 102 kcal



Zutaten

für
4 Scheibe/n Ananas, aus der Dose
8 Scheibe/n Kochschinken, dünne Scheiben
8 TL Preiselbeeren, aus dem Glas
100 g Gouda, geriebener

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Ananas abtropfen lassen, Scheiben halbieren.

In jedes Raclettepfännchen 1 Scheibe Schinken geben, 1 halbierte Ananasscheibe darauflegen und 1 TL Preiselbeeren darauf verteilen. Mit ca. 2 EL Käse bestreuen.

Im heißen Raclettegerät überbacken, bis der Käse geschmolzen ist.

102 Kcal pro Portion.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

DolceVita4456

Kürzlich gab es bei uns mal wieder ein Raclette. Die süße Variante hat mir ausgezeichnet geschmeckt, ich habe dafür frische Ananas genommen. Die Preiselbeeren haben noch super dazu gepasst. Vielen Dank für die tolle Idee.

04.02.2022 14:14
Antworten
Spacerabbit

Einfach, schnell, lecker! Mache ich gerne wieder. Statt Gouda nehme ich einfach den schon vorhandenen Raclette-käse.

01.01.2022 12:45
Antworten