Asien
Braten
kalt
Snack
Thailand
Vegan
Vegetarisch
Vorspeise
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Pad Thai Sommerrollen mit Tofu

Ein aromatischer Snack für zwischendurch

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 27.06.2016



Zutaten

für
100 g Reisnudeln
100 g Tofu, natur
4 Blätter Reispapier
1 Karotte(n)
½ Bund Thai-Basilikum
½ Bund Koriander

Für die Sauce:

3 EL Sojasauce
2 EL Ahornsirup
1 EL Tamarindenpaste
1 TL Sriracha-Sauce

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 5 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Die Glasnudeln mit heißem Wasser übergießen, fünf Minuten stehen lassen und dann abgießen. Die Karotten zu Stiften verarbeiten. Den Tofu ebenfalls in vier lange, schmale Streifen schneiden. Vom Koriander und Basilikum die Blätter abzupfen. Die Saucenzutaten verrühren.

Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und den Tofu rundherum anbraten. 1 EL von der Sauce darüber geben und vorsichtig umrühren, bis der Tofu rundherum glasiert ist. Aus der Pfanne nehmen und beiseitestellen. Die Nudeln in die Pfanne geben und mit der restlichen Sauce verrühren. Beiseitestellen und abkühlen lassen.

Ein Reispapierblatt kurz in Wasser tauchen. Auf ein feuchtes Holzbrett legen und jeweils 1/4 der Karotten, Nudeln und Blättchen sowie einen Tofustreifen im unteren Drittel verteilen und das Reispapier vorsichtig aufrollen. Mit den vier übrigen Reispapierblättern ebenso verfahren.

Dazu passt ein Erdnuss-Dip oder Sweet Chili Sauce.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.