Bewertung
(3) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 25.06.2016
gespeichert: 25 (0)*
gedruckt: 449 (6)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 27.10.2014
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
  Für den Teig:
200 ml Milch
100 g Mehl
20 ml Öl
1 Pck. Vanillezucker
1 Schuss Mineralwasser
Ei(er)
  Für die Füllung:
Äpfel, z.B. Braeburn
Pfirsich(e), z.B. Plattpfirsiche
2 TL Kokosflocken
2 TL Mandeln, gehackt
2 Schuss Likör 43
1 Stängel Minze

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für die Füllung werden die Äpfel und Pfirsiche klein geschnitten und mit Likör 43 in einem Topf ohne Deckel 15 Minuten gekocht. Das Obst sollte weich sein, aber ein homogenes Mus sollte nicht entstehen. Die Mischung vom Herd nehmen, die Kokosflocken und die Mandeln unterrühren und mit einigen Minzblättern bedecken. Die Mischung sollte dann ca. 2 Stunden durchziehen, damit man die Minze später schmeckt. Sie wird vor der Weiterverwendung entfernt. Natürlich kann man die Minze auch hacken und unterrühren, dann erübrigt sich das ziehen lassen. Der Minzgeschmack ist dann jedoch sehr viel deutlicher.

Für die Crêpes werden Milch, Mehl, Eier und Zucker verrührt, am Schluss kommt ein Schuss Mineralwasser dazu.

Der Teig wird dünn auf einer beschichteten Pfanne verteilt und einmal vollständig gewendet. Die Pfanne sollte schon heiß und dünn mit Öl ausgestrichen sein wenn der Teig hinein kommt. Dann wird die Fruchtmischung auf einer Hälfte des Crêpe verteilt und die andere Hälfte wird darüber geschlagen. Auf eine Hälfte der verbliebenen Hälfte wird erneut die Fruchtmischung gestrichen und die letzte Hälfte darüber geklappt. Jetzt sollte der Crêpe mit zwei Schichten der Füllung auf ein Viertel gefaltet sein.