Grießschmarrn à la Gabi

Grießschmarrn à la Gabi

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 19.06.2016



Zutaten

für
2 Eigelb
2 Eiweiß, mit etwas Salz steif geschlagen
40 g Weizenmehl Type 1050
40 g Hartweizengrieß
1 TL Vanillemark
1 TL Zitronenabrieb
100 ml Milch, 1,5 % Fett
2 TL Ahornsirup
2 TL Öl
2 TL Joghurtbutter
2 EL Haselnüsse, gehackt
2 TL Puderzucker zum Bestreuen
etwas Zitronenmelisse zum Garnieren

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Ruhezeit ca. 5 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Eigelbe mit Mehl, Hartweizengrieß, Vanillemark, Zitronenabrieb, Milch und Ahornsirup verrühren, fünf Minuten quellen lassen und den Eischnee unterheben.

Das Öl in einer großen, beschichteten Pfanne erhitzen, den Teig hineingeben, unter Wenden goldgelb backen, mit zwei Gabeln in Stücke reißen und hierbei Joghurtbutter und Haselnüsse zufügen. Mit Puderzucker bestreut und mit Zitronenmelisse garniert servieren.

Hierzu Kirschkompott reichen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.