Frucht
gekocht
Gemüse
Hauptspeise
Lamm oder Ziege
Nudeln
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Lammgeschnetzeltes mit Pfirsich à la Gabi

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

35 Min. simpel 17.06.2016



Zutaten

für
130 g Spiralnudeln, bissfest gekocht (etwas Nudelwasser verwahren)
4 TL Olivenöl
2 Frühlingszwiebel(n), in Ringe geschnitten (weiß und grün getrennt)
1 große Knoblauchzehe(n), gepresst
1 kleiner Fenchel, in Streifen geschnitten
250 g Lammfilet(s), in Streifen geschnitten
2 Zweig/e Rosmarin, gehackt
4 Zweig/e Zitronenthymian, gehackt
150 g Pfirsich(e), in Spalten
1 TL Honig
2 EL Apfelessig
2 TL Zitronensaft
200 ml Fleischbrühe
Salz
Pfeffer, bunt, aus der Mühle
Muskat, frisch gerieben
2 TL Pistazien, gehackt

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 35 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
2 TL Olivenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, die gepfefferten Filetstreifen hierin braten, mit Salz würzen und herausnehmen. Nudeln nach Packungsanweisung kochen.

Das restliche Öl in die Pfanne geben, Kräuter, Zwiebelweiß und Fenchel hierin andünsten. Pfirsichspalten zugeben, Honig, Apfelessig, Zitronensaft und Fleischbrühe einrühren und etwas einköcheln lassen. Nudeln und Filetstreifen untermischen, evtl. etwas Nudelwasser zufügen, erhitzen, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzig abschmecken und mit Zwiebelgrün und Pistazien überstreut servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.