Bewertung
(4) Ø3,67
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.06.2016
gespeichert: 46 (1)*
gedruckt: 578 (5)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 18.11.2015
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
500 g Hähnchenbrust
1 EL Rapsöl
1 kg Kartoffel(n)
Möhre(n)
400 g Lauch
3 EL Butter
2 Liter Gemüsebrühe
200 ml Sahne
1 Bund Petersilie
  Salz und Pfeffer
  Muskat

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Hähnchenbrust waschen, trocken tupfen und in Würfel schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen und in 1 EL Rapsöl anbraten, dann beiseitestellen.

Die Kartoffeln und die Möhren schälen. Die Kartoffeln würfeln. Die Möhren in Scheiben schneiden. Den Lauch in Ringe schneiden.

Die Kartoffeln und die Möhren in Butter andünsten. Den Lauch und die Brühe dazugeben und 20 Minuten kochen. Die Hähnchenwürfel dazugeben und alles weitere 10 Minuten garen. Die Sahne einrühren und das Gericht mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

Den Hähncheneintopf mit Petersilie bestreuen und genießen.