Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.06.2016
gespeichert: 3 (0)*
gedruckt: 137 (3)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 18.11.2015
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
500 g Putenhackfleisch
1 Scheibe/n Toastbrot
5 EL Sahne
11 EL Rapsöl
Schalotte(n)
Paprikaschote(n), rot
6 EL Röstzwiebeln
Gemüsezwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
250 ml Ketchup
125 ml Cola
4 EL Zitronensaft
4 EL Zucker, braun
2 1/2 EL Senf, körniger
 n. B. Blattsalat, gemischt, z. B. Römersalat, Feldsalat, Frisée
Radieschen
2 EL Weißweinessig
1 Prise(n) Zucker
  Salz und Pfeffer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Toastbrot entrinden, in kleine Stücke zupfen und in Sahne und 1 EL Rapsöl einweichen. Die Schalotten hacken. Die Paprikaschote halbieren, mit der Schnittfläche nach unten 20 Minuten bei 200 °C im Ofen grillen. Abkühlen lassen und in Streifen schneiden.

Für die Barbecuesauce die Zwiebel und den Knoblauch würfeln und in 2 EL Rapsöl goldbraun braten. Ketchup, Cola, Zitronensaft, braunen Zucker und Senf einrühren, aufkochen und bei niedriger Hitze 15 Minuten einkochen, bis die Sauce andickt.

Das Putenhackfleisch mit den Schalotten und dem eingeweichten Toastbrot mischen, mit Salz und Pfeffer würzen. 20 Bällchen formen und in 2 EL Rapsöl braten.

Den Salat waschen und schneiden. Die Radieschen in Scheiben schneiden. Den Weißweinessig mit 6 EL Rapsöl und 1 TL Senf verrühren. Mit Salz, Zucker und Pfeffer abschmecken. Den Salat mit den Radieschen und dem Dressing mischen.

Die Frikadellen aufschneiden, mit der BBQ-Sauce bestreichen, Paprikastreifen und Salat darauf legen und Röstzwiebeln auf die Schnittfläche streuen. Mit Zahnstochern feststecken und servieren.