Bewertung
(86) Ø4,64
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
86 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 16.06.2016
gespeichert: 2.109 (23)*
gedruckt: 15.022 (118)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 18.03.2014
11 Beiträge (ø0,01/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
600 g Hackfleisch
280 g Mais
320 g Kidneybohnen
Knoblauchzehe(n)
1 kleine Zwiebel(n)
1 kl. Dose/n Tomaten, stückige
  Olivenöl
Chilischote(n)
1 TL Cayennepfeffer
1 TL Paprikapulver, edelsüß
1/2 TL Chiliflocken
1 TL Kreuzkümmel
1 TL Salz
1 TL Pfeffer
1 Handvoll Koriandergrün mit Stielen
Avocado(s)
200 g Feta-Käse
 etwas Cheddarkäse, gerieben
Wrap(s) (Maisfladen)

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für die Gewürzmarinade 3 Prisen Salz, Kreuzkümmel, Cayennepfeffer, Paprikapulver, Chiliflocken, gehackten Knoblauch und 2 EL Olivenöl in einer Schale gut verrühren und etwas durchziehen lassen.

Das Hackfleisch in einer Pfanne mit Olivenöl anbraten. Vegetarier können es beispielsweise durch Pilze, Paprika oder Gurken ersetzen. Zwiebel und Chilischoten kleinhacken und zum Hackfleisch geben. Wer es nicht so gerne scharf mag, kann die Chilischote zunächst quer halbieren und die Kerne herausschaben. Anschließend die Gewürzmarinade zum Hackfleisch geben und das Ganze kurz anrösten. Mit Pfeffer würzen und nacheinander Bohnen, Mais und Tomaten hinzugeben. Den Koriander mitsamt Stielen kleinhacken und unterrühren. Alles etwa eine Minute köcheln lassen und währenddessen die Avocado in Streifen schneiden.

Für die Burritos-Füllung die Avocado schälen, entkernen und in Streifen schneiden. Drei Avocadostreifen in die Mitte jedes Maisfladens legen, etwas Feta-Käse darauf bröseln und 2 EL der Hackfleischmischung dazugeben. Den Fladen anschließend rechts und links einschlagen und einrollen. Wie das gut klappt, zeigt euch Fabio im Video. Den eingerollten Fladen so in eine Auflaufform legen, dass er sich nicht wieder aufrollen kann. Alle Fladen nebeneinander in die Auflaufform geben und mit der restlichen Hackfleischmischung und dem Cheddar bestreuen.

Jetzt kommen die Burritos für etwa 6 bis 7 Minuten in den 180 Grad heißen Ofen. Vor dem Servieren könnt ihr sie mit Crème fraîche und Koriander verzieren.
Burritos
Von: Fabio Haebel, Länge: 7:00 Minuten