Cordon bleu vom Hähnchen mit Kartoffelsalat


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

40 Min. normal 23.06.2016



Zutaten

für

Für den Salat:

600 g Kartoffel(n)
1 Zwiebel(n)
4 EL Sonnenblumenöl
2 EL Weißweinessig
150 ml Geflügelbrühe
1 TL Senf
1 Salatgurke(n)
1 Bund Radieschen
½ Bund Schnittlauch

Für das Fleisch:

4 Hähnchenbrüste
80 g Bergkäse
4 Scheibe/n Rohschinken
2 Ei(er)
50 g Mehl
150 g Semmelbrösel
100 g Butterschmalz

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde
Kartoffeln waschen, mit Schale kochen, abgießen und abkühlen lassen, dann pellen und in Scheiben schneiden.

Zwiebel würfeln und in 2 EL Öl anbraten. Weißweinessig und Brühe dazugeben und bei mittlerer Hitze etwa 2 Minuten einkochen lassen. Mit Senf, Salz und Pfeffer und dem übrigen Öl verrühren und mit den Kartoffelscheiben mischen. Eine halbe Stunde ziehen lassen.

Gurke und Radieschen in Scheiben, Schnittlauch in Röllchen schneiden. Zu den Kartoffeln geben.

Eier verquirlen. Käse in vier Stücke schneiden, jedes Stück in eine Scheibe Schinken einwickeln. Hähnchenfleisch waschen, trocken tupfen und mit je einem Schinken-Käse-Röllchen füllen. Schnitzel in Mehl wenden, dann durch die Eier ziehen und mit Semmelbröseln panieren.

Schnitzel in Butterschmalz schwimmend bei mittlerer Hitze goldbraun backen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Cordon Bleu mit Kartoffelsalat servieren und genießen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.