Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.06.2016
gespeichert: 7 (0)*
gedruckt: 211 (3)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 29.05.2015
9 Beiträge (ø0,01/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
2 Tasse/n Rollgerste
Frühlingszwiebel(n) (Jungzwiebeln)
1/2 Bund Petersilie
75 g Kräuter, italienische, gemischt, TK
Knoblauchzehe(n)
6 EL Öl
 etwas Pfeffer
 etwas Chiliflocken
 etwas Zitronensaft
100 g Grana Padano, Parmesan oder Ähnliches
400 g Spargel, grün
225 g Garnele(n), Bio

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Rollgerste mit reichlich Wasser in einem Topf weich kochen.

In der Zwischenzeit die Jungzwiebeln putzen, in feine Ringe schneiden und in eine große Schüssel geben. Die Petersilie fein hacken und ebenfalls in die Schüssel geben. Dazu noch den Kräutermix, 2 Knoblauchzehen gepresst sowie 5 EL Öl, Pfeffer, Chiliflocken und ein Spritzer Zitronensaft. Den Käse fein reiben, mit den Kräutern und Gewürzen mischen und alles beiseite stellen.

Den Spargel säubern und die trockenen Enden abbrechen. Die weiche Rollgerste abseihen und mit den Kräutern mischen. Eine Pfanne mit 1 EL Öl erhitzen und den Spargel darin anbraten. In der Zwischenzeit 1 Knoblauchzehe schälen und fein schneiden. Den Spargel aus der Pfanne nehmen ohne das Öl zu entfernen. Bei Bedarf noch etwas Öl hinzugeben. Nun nur noch Knoblauch und die Garnelen in der Pfanne kurz scharf anbraten.

Die Menge reicht bei uns für zwei Erwachsene und ein Kleinkind.