Ricotta-Brotzopf


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 16.06.2016



Zutaten

für
500 g Mehl Type 405
150 ml Wasser, lauwarm
½ Würfel Hefe
200 g Ricotta
30 ml Öl
10 g Salz
etwas Eigelb oder Milch
etwas Sesam
etwas Mohn

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 3 Stunden Koch-/Backzeit ca. 40 Minuten Gesamtzeit ca. 4 Stunden
Das Mehl in eine Schüssel geben und in die Mitte eine Mulde machen. Die Hefe im lauwarmen Wasser auflösen und in die Mulde gießen. Ricotta, Öl und Salz zufügen und mit den Händen alles zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Abgedeckt an einem warmen Ort ca. 2 Stunden ruhen lassen.

Den aufgegangenen Teig in 3 gleich große Teile teilen. Jedes Teil zu einer langen Rolle formen und diese zu einem Zopf flechten. Abgedeckt auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech nochmals 1 Stunde ruhen lassen.

Den Zopf mit Eigelb oder Milch bestreichen und die Stränge abwechselnd mit Mohn und Sesam bestreuen.

Im auf 200 °C vorgeheizten Ofen ca. 40 - 45 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

daniela__71

Sehr sehr lecker LG daniela

09.08.2016 08:24
Antworten