Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 22.06.2016
gespeichert: 7 (0)*
gedruckt: 295 (20)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 15.06.2016
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
6 Stange/n Spargel, weiß, grüner geht auch
Lauchstange(n)
3 m.-große Kartoffel(n)
1 Paket Blätterteig, frischer
125 g Schinkenwürfel
50 ml Sahne
200 g Schmand
Ei(er)
  Parmesan am Stück, die Menge nach Geschmack
Rosmarinzweig(e), frisch
  Salz und Pfeffer
  Zucker
  Senf

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

2 Liter Wasser mit einer Prise Salz und Zucker zum Kochen bringen.

Den Spargel schälen, die Spitzen auf ca. 3 cm abschneiden, die Stangen in kleine Stücke schneiden und alles ins kochende Wasser werfen. Die Flamme ausstellen, den Spargel im Wasser ruhen lassen, so bekommt der Spargel ein gutes Aroma.

Den Parmesan reiben. Die Kartoffeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Den Lauch in Streifen schneiden.

Eier, Schmand, Sahne und die Hälfte vom Parmesan mischen. Die Mischung mit etwas Salz (Vorsicht, Schinken und Parmesan haben auch Salz), Pfeffer und Senf würzen. Wer mag, kann die Mischung um den gehackten Rosmarin erweitern, das nimmt dem Spargel zwar etwas von der Feinheit, schmeckt aber auch toll.

Den Blätterteig in eine gefettete Springform geben, den Rand etwas hochziehen und den Boden einstechen.

Dann die Spargelstücke (nicht die Spitzen) mit dem Lauch, den Kartoffeln und dem Schinken mischen und auf dem Teig verteilen. Die Ei-Sahne-Mischung darüber gießen, den restlichen Parmesan darüber streuen und mit den Spargelspitzen garnieren. Den Teigrand etwas in die Mitte ziehen.

Die Quiche bei 160 Grad (Umluft) ca. 35 - 40 Min. im Ofen backen, dann den Ofen für ca. 10 Min. auf 180 Grad hochstellen, damit die Quiche eine dunklere Kruste bekommt.

Dazu Feldsalat oder andere grüne Salate mit einer schlichten Vinaigrette servieren.