Bewertung
(16) Ø4,17
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
16 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 15.06.2016
gespeichert: 523 (4)*
gedruckt: 10.853 (213)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 05.04.2016
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

 n. B. Orangensaft (am besten aus Orangensaftkonzentrat, damit keine Fruchtstückchen im Saft enthalten sind)
 n. B. Mineralwasser mit ganz viel Kohlensäure, oder Sekt
 n. B. Lebensmittelfarbe, blaue, oder Blue Curaçao
 n. B. Grenadine bzw. Granatapfelsirup
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: pfiffig / Kalorien p. P.: keine Angabe

Als erstes sollte das Mineralwasser mit der blauen Lebensmittelfarbe einfärbt werden. Rührt es dabei bitte so wenig wie möglich durch, damit die Kohlensäure erhalten bleibt.

Dann füllt Ihr den Orangensaft in ein Glas. Lasst dabei aber unbedingt nach oben noch Platz, weil ja noch ein paar Flüssigkeiten dazu kommen.

Mit Hilfe einen Löffels (im Video könnt Ihr sehen, was ich meine) lasst Ihr dann vorsichtig den Granatapfelsirup in das Glas laufen. Da der Sirup schwerer ist als der Saft, sinkt er nach unten. So haben wir dann schon mal unsere rote, orangefarbene und gelbe Schicht komplett.

Jetzt fehlen noch grün und blau: Dazu lasst Ihr ganz vorsichtig das blaue Mineralwasser einlaufen. Das Wasser ist leichter als der Saft und bildet so die grüne Schicht. Der Teil mit der Kohlensäure ist natürlich noch leichter und bildet einen blauen Abschluss. Echt cool!
Rainbow Cocktail
Von: amerikanisch-kochen.de, Länge: 1:43 Minuten