Rainbow Cupcakes und Rainbow Swirl Buttercream Frosting


Rezept speichern  Speichern

für 12 Cupcakes

Durchschnittliche Bewertung: 4.39
 (21 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

50 Min. normal 15.06.2016



Zutaten

für
130 g Butter, weiche (nicht flüssig)
130 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
2 Ei(er) (Raumtemperatur)
250 g Mehl Type 405
1 ½ TL Backpulver
1 Prise(n) Salz
80 ml Milch (Raumtemperatur)
Lebensmittelfarbe, backstabile

Für das Frosting:

250 g Butter (Raumtemperatur)
n. B. Salz
1 Pck. Vanillezucker
250 g Puderzucker
Lebensmittelfarbe

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 50 Minuten Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 15 Minuten
Ansonsten werden benötigt:
Frischhaltefolie
Spritzbeutel
Sterntülle
Muffinform
Muffinförmchen

Als erstes wird die weiche Butter mit dem Zucker und dem Vanillezucker cremig aufgeschlagen. Dann kommen die Eier hinzu und werden gut unter die Masse gerührt.

Das Mehl wird mit dem Salz und dem Backpulver in einer Schale vermischt und dann zusammen mit der Milch unter die Butter-Eimasse gerührt.

Der Teig wird, wenn er zu einer glatten Masse gerührt worden ist, gleichmäßig in 6 Schälchen aufgeteilt und in den gewünschten Farben eingefärbt. (Die Regenbogen Farben sind lila, blau, grün, gelb, orange und rot). Es sollte darauf geachtet werden, dass die Farben backfest sind und möglichst keinen Eigengeschmack haben. In unserem Rezept / Video haben wir Pastenfarben benutzt, die funktionieren immer wieder prima.

Anschließend wird jeweils ca. 1 TL von jeder Farbe in den Muffinförmchen verteilt und leicht glatt gestrichen. Die Cupcakes müssen dann für 20 - 25 Minuten bei 170 °C (Ober-/Unterhitze) gebacken werden. Wenn bei der Stäbchenprobe kein Teig hängen bleibt, sind sie fertig. Nach dem Backen müssen sie nun erst komplett abkühlen.

Sobald die Cupcakes abgekühlt sind, geht´s mit dem Frosting weiter: Dazu wird die Butter mit dem Salz und dem Vanillezucker aufgeschlagen (auf höchster Stufe), bis die Butter fast weiß aussieht. Dann kommt nach und nach der gesiebte Puderzucker hinzu und wird gut unter gerührt.

Wenn eine luftige Creme entstanden ist, wird sie noch eingefärbt. Dazu teilt Ihr die Creme in so viele Portionen auf, wie Ihr Farben benutzen wollt. Anschließend werden die Farben jeweils separat in Frischhaltefolie eingewickelt, wobei eine Seite geschlossen bleiben sollte.

Mit der offenen Seite nach unten gebt Ihr die eingeschlagene Creme in einen Spritzbeutel und spritzt das Frosting auf die Cupcakes auf.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

FruchtMareike

Richtig schön süß, die Dinger. Wir machen sie immer als Minimuffins damit sie einen nicht so ganz unhauen, aber sie sind köstlich und die Creme oben ist ein Traum! Danke für das Rezept!

26.05.2020 20:26
Antworten
Gelöschter Nutzer

ich mag deine rezepte eigentlich, aber dieses hier war ziemlich beschissen!!

21.03.2020 21:11
Antworten
sandylisa

Kann ich die cupcakes mit frosting auch schon einen Tag vorher zubereiten?

16.08.2019 15:24
Antworten
Baby05

sooo lecker. selbst das frosting habe ich hin bekommen. total einfach

22.05.2019 13:25
Antworten
Frülein

hallo, bräuchte eine Creme die so gut wie jeder essen darf für die schule meines sohnes, jetzt ist meine Frage wie lange kann man die Creme außer halb vom Kühlschrank aufbewahren auf den Cupcakes? danke LG Babsi

03.05.2019 10:15
Antworten
lialischen

Kann ich die cupcake schon ein Tag vorher machen oder ist das eher nicht so vorteilhaft? Soll für die Kita meiner Tochter sein!

04.01.2017 10:34
Antworten
Sümsi

deine Rezepte sind echt suuuuuuupeeeeer

06.08.2016 19:22
Antworten
amerikanisch-kochenDE

Dankeschön =) <3

13.08.2016 09:04
Antworten
Prinzessdiana

wieviele cupcakes werden es ca? Möchte Freitag welche machen jedoch mit verschiedene toppings. Der Teig soll aber der hier sein :) lg

06.07.2016 16:28
Antworten
amerikanisch-kochenDE

Hallo :) Es werden 8-10 Cupcakes. Viel Spaß beim Backen :) Liebe Grüße, Chrissi

07.07.2016 10:47
Antworten