Kalbsgeschnetzeltes


Rezept speichern  Speichern

mit Chili-Koriander aus dem Wok

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 22.06.2016 417 kcal



Zutaten

für
600 g Kalbfleisch
1 Pck. Sojasprossen, frisch
20 g Ingwer, frisch
1 Chilischote(n), frisch
100 g Schalotte(n)
150 g Shiitake-Pilz(e)
1 Limette(n)
8 EL Olivenöl, nativ
6 EL Sojasauce
1 kl. Bund Koriander

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 8 Minuten Gesamtzeit ca. 28 Minuten
Den Ingwer schälen und in dünne Streifen schneiden. Die Chilischote putzen und in feine Ringe schneiden. Die Schalotten längs in ca. 1⁄2 cm breite Spalten schneiden. Die Shiitake-Pilze putzen und vierteln. Das Kalbfleisch in dünne Streifen scheiden. Den Limettensaft auspressen.

4 EL Öl in einer beschichteten Pfanne oder in einem Wok erhitzen. Ingwer, Chili, Schalotten, Sojakeime und Pilze darin bei starker Hitze 2 - 3 Minuten braten. Das Gemüse mit einer Schaumkelle aus der Pfanne nehmen.

Das restliche Öl in der Pfanne erhitzen und das Fleisch darin bei starker Hitze in 4 - 5 Minuten braun braten. Mit Limettensaft und Sojasauce ablöschen. Das Gemüse dazugeben, kurz aufkochen lassen und auf einer vorgewärmten Platte anrichten.

Mit abgezupften Korianderblättern bestreuen und servieren.

Dazu passt Basmati-Reis.

417 Kcal pro Portion.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.