Beilage
einfach
Fisch
Gemüse
Hauptspeise
Hülsenfrüchte
Krustentier oder Fisch
Salat
Schnell
Snack
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Tomaten-Thunfisch-Linsen-Salat

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 21.06.2016



Zutaten

für
250 g Datteltomate(n) oder Cherrytomaten
½ Dose Thunfisch im eigenen Saft
3 Stange/n Frühlingszwiebel(n)
4 EL Linsen aus der Dose, gegart
2 EL Mandelmus oder Cashewmus
5 EL Wasser, kochendes
1 TL, gehäuft Senf, mittelscharfer oder Estragonsenf
3 EL Balsamico Bianco
1 Spritzer Honig oder Agavendicksaft
2 EL Sojasauce
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Die Tomaten in Scheiben, die Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden und mit dem abgetropften Thunfisch und den Linsen vermengen, etwas salzen und pfeffern.

Für das Dressing ca. 5 EL kochendes Wasser mit dem Nussmus verquirlen. Mit Senf, Balsamico, Honig und Sojasoße vermischen und abschmecken. Ich mag es gern salzig/sauer.

Jetzt das Dressing über den Salat geben und servieren. Die Portion reicht für 1 Person als Hauptgericht oder für 2 Personen als Beilage.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.