Bewertung
(4) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 15.11.2016
gespeichert: 40 (2)*
gedruckt: 435 (15)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 23.10.2008
6 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 kl. Dose/n Mais
2 große Zwiebel(n), rot
2 große Limette(n)
1 Bund Koriander, frischer
2 große Tomate(n), reife
1 kleine Jalapeño
2 große Avocado(s), reif
1 Dose Kidneybohnen
250 g Hackfleisch oder Sojahack/Veggiehack
  Öl, neutrales, zum Anbraten
  Gewürzmischung, mexikanisch
1 Tüte/n Nacho(s)
 etwas Käse zum Überbacken

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 5 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Ein super Gericht für den Super Bowl oder generell für amerikanische/mexikanische Events. Bei uns gibt es das regelmäßig als Abendbrotersatz zum Film oder Sport gucken. Das Gericht kann beliebig variiert werden.

Zuerst die Zwiebeln schälen und klein schneiden, Koriander hacken und Limetten halbieren

Mais-Salsa:
Mais, halbe gehackte Zwiebel, Saft einer halben Limette und 1 EL Koriander vermischen. Ein paar Tropfen des Maiswassers und eine Prise Salz hinzufügen.

Pico de Gallo (Tomaten-Salsa):
Tomaten würfeln, Jalapeño klein hacken und beides mit einer halben gehackten Zwiebel, Saft einer halben Limette und 2 EL Koriander vermischen.

Guacamole:
Avocado halbieren, entkernen und schälen. Mit einer Gabel alles zerdrücken und eine halbe gehackte Zwiebel, Saft einer halben Limette und 1 EL Koriander hinzufügen.

Nachos überbacken:
Den Ofen auf 180 °C vorheizen, Nachos in eine Auflaufform geben und mit Käse ca. 7 min überbacken.

Bohnen-und Hackfleisch-Dip:
Die Zwiebeln in Öl glasig anbraten und Hack hinzufügen, mit 1 TL Gewürzmischung würzen. Wenn das Hackfleisch angebraten ist, noch einmal mit den Kidney-Bohnen samt Dosenflüssigkeit aufkochen. Die Nachos und der Bohnen-Hack-Dip sollten nun zeitgleich fertig sein.

Nun alles schön herrichten und das Essen genießen.

Anstelle von Nachos kann man auch Koriander-Reis servieren, somit hat man eine Burrito Bowl, oder man benutzt die Zutaten einfach, um einen Burrito zu füllen.