Marmor-Nutella Muffins


Rezept speichern  Speichern

leckere Marmormuffins mit Nutellakern

Durchschnittliche Bewertung: 4.15
 (11 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. normal 21.06.2016 335 kcal



Zutaten

für
120 g Butter, weich
80 g Zucker
1 Prise(n) Salz
1 EL Vanillezucker
4 Ei(er)
250 g Mehl
2 TL, gestr. Backpulver
125 ml Milch
1 EL, gehäuft Kakaopulver
9 TL, gehäuft Nutella

Nährwerte pro Portion

kcal
335
Eiweiß
7,54 g
Fett
17,50 g
Kohlenhydr.
36,54 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 55 Minuten
Butter, Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen. Die Eier nach und nach zugeben und weiter schaumig schlagen. Das Salz, Backpulver und Mehl verrühren. Abwechselnd Mehlmischung und Milch unterrühren. Den Teig halbieren und unter eine Hälfte des Teiges das Kakaopulver rühren. In die Muffinförmchen zuerst den hellen Teig geben dann einen TL Nutella darauf geben und dann den dunklen Teig über der Nutella verteilen.

Im Ofen backen. Temperatur: 160 °C Umluft. Zeit: 30 Minuten.

Rezept von

Gelöschter Nutzer

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Anne-Homb

Kann man auch das Nutella weg lassen?

29.06.2019 09:57
Antworten
Ju-Li1992

sehr lecker... kann ich nur empfehlen die

21.08.2018 10:54
Antworten
BackLou

Habe die Muffins spontan zu einem Geburtstag gebacken. Leider sind sie komplett misslungen. Habe alles nach dem Rezept gemacht und trotzdem sind sie innen hohl und trocken. Sehr sehr schade hab viel erwartet weil der Teig schon so lecker war

19.04.2018 18:22
Antworten
Florence-Natalie

Habe die Muffins heute gebacken, da sie ja aus Zutaten bestehen, die man eigentlich immer daheim hat. Sie kleben bei mir etwas an den Papierförmchen, sonst sind sie aber sehr gut ;) Die Nutella ist bei immer auch nicht auf den Boden gewandert, warum das bei anderen so ist, weiß ich aber leider auch nicht :/

06.02.2017 00:27
Antworten
Broukerin

Sehr sehr lecker, allerdings ist während des Backens das Nutella auf den Boden der Muffins gewandert. Klebte also bei den fertigen Muffins unten am Boden. Hattet ihr das auch? Wie kann ich das verhindern? Wollte das Nutella ja gerne in der Mitte haben... hab mich genau an die Backanleitung gehalten... LG Tanja

24.11.2016 12:00
Antworten
SchmidtsMäuse

ich mag Nutella und da man eigentlich auch immer alle Zutaten im Haus hat musste ich sie mal testen. Echt lecker, beim Teig dachte ich er könnte süßer sein, da das Nutella aber so süß ist passt das. Backzeit war bei mir allerdings wesentlich kürzer, liegt wahrscheinlich daran das ich ein 12er Blech hab und somit kleinere Muffins...

24.10.2016 17:00
Antworten
Milovebj

Hatte heute spontan Lust zu backen uns bin auf dieses Rezept gestoßen. Die Zubereitung war sehr leicht und sie schmecken unglaublich gut. Vielen Dank für das Rezept ich kann es nur empfehlen.

20.09.2016 23:47
Antworten
cakedestroyer96

Wir hatten nur diese gestreifte Nutella aber das geht auch. Ist köstlich und die Muffins sehen wundervoll aus. Danke:)

03.07.2016 17:37
Antworten