Zutaten

Kartoffel(n)
Essiggurke(n)
Zwiebel(n)
  Salz und Pfeffer
  Pflanzenöl
  Außerdem: (für das vegane Rührei)
5 EL Kichererbsenmehl
2 EL Sojamehl
1 EL Weißweinessig
1 TL Kala Namak
1/4 TL Kurkuma
250 ml Mineralwasser
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Kartoffeln in kleine Würfel schneiden, die Zwiebel halbieren und längs in Scheiben schneiden. Pflanzenöl in einer Pfanne erhitzen. Die Kartoffeln und die Zwiebeln 20 Minuten bei mittlerer Hitze unter Rühren anbraten, zwischendrin salzen und pfeffern.

Währenddessen die Zutaten für das vegane Rührei mit einem Schneebesen verrühren und 10 Minuten quellen lassen. Über die Kartoffeln und die Zwiebeln geben und 5 Minuten bei geschlossenem Deckel stocken lassen. Wenden und auf der anderen Seite ebenfalls 5 Minuten bei geschlossenem Deckel anbraten. Gewürzgurken in Scheiben schneiden und zusammen mit dem Bauernfrühstück servieren.