Bewertung
(46) Ø4,54
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
46 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 20.06.2016
gespeichert: 548 (4)*
gedruckt: 4.931 (82)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 02.10.2014
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
  Für den Boden:
374 g Mehl
249 ml Öl
249 ml Milch
4,98  Ei(er)
2,49 EL, gehäuft Backkakao
1,25 Pck. Backpulver
249 g Zucker
  Für die Creme:
498 g Kinderschokolade (Kinderschokoladenriegel)
208 g Butter
83 ml Sahne
  Für die Ganache:
149 g Zartbitterschokolade
125 ml Sahne
0,83 TL Kokosfett
  Dekor

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 50 Min. Ruhezeit: ca. 5 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Ofen auf 180 Grad vorheizen. In einer Rührschüssel Eier und Zucker mindestens 5 Minuten verrühren, bis eine dicke schaumige Masse entsteht. Nach und nach Milch und Öl unterrühren. Mehl, Kakao und Backpulver sieben und unter die Eimasse heben. Den Teig in 3 gefettete Formen mit 22 cm Durchmesser aufteilen. Ca. 45 Minuten bei 180 Grad backen. Die Stäbchenprobe machen. Bei der Verwendung von anderen Formen kann die Backzeit variieren.

Die Kinderriegel auspacken und mit der Sahne in eine Edelstahlschüssel geben, im Wasserbad erwärmen und unter Rühren schmelzen lassen. Das Wasserbad darf nicht zu heiß sein, da die Schokolade sonst grieselig wird.

In einer anderen Schüssel die weiche Butter mit dem Mixer cremig rühren. Die Schokoladenmasse hinzufügen und verrühren. Einige Zeit ruhen lassen aber nicht in den Kühlschrank stellen.

Für die Ganache die Schokolade zerhacken und in eine Schüssel geben. In einem Topf Sahne und Kokosfett erhitzen und sobald es heiß ist, auf die Zartbitterschokolade gießen. 5 Minuten stehen lassen und dann verrühren. Am besten in einen Gefrierbeutel füllen und vor dem Garnieren ein paar Minuten ruhen lassen.

Die Tortenböden bei Bedarf aprikotieren oder mit Schokomilch oder Amaretto beträufeln. Den ersten Tortenboden mit der Kinderriegelcreme einstreichen. Den nächsten Boden oben drauf legen und einstreichen. Mit dem letzten Boden belegen und einstreichen. Mit der restlichen Creme die Torte komplett bestreichen.

Ein kleines Loch in eine der unteren Ecken des Gefrierbeutels mit der Ganache schneiden und die Ganache häufchenweise an den oberen Rand der Torte spritzen. Die Ganache sollte nach und nach etwas über den Rand zerfließen und diesen Tropfeffekt erzeugen. Den Rest der Ganache auf der Torte verteilen und glatt streichen. Nach Belieben mit Schokonüssen und Schokoriegeln garniert servieren.