Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 20.06.2016
gespeichert: 3 (0)*
gedruckt: 166 (3)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 16.04.2016
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
250 g Hackfleisch
Zwiebel(n)
2 Stange/n Lauch
1/4 Liter Wasser
2 Würfel Fleischbrühe
2 Becher Sahne
150 g Emmentaler, geriebener
1/2 Würfel Hefe
500 g Vollkornmehl
450 ml Wasser
Zwiebel(n)
1/2 TL Salz
1 TL Zucker
100 g Speckwürfel

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für die Brötchen Mehl in eine Schüssel geben. Eine Mulde hinein drücken und Hefe mit Zucker in die Mulde geben. Die Hefe mit ca. 30 ml lauwarmen Wasser zu einem Vorteig rühren.

Während der Vorteig ca. 10 Minuten geht, die Zwiebeln klein schneiden und bereit stellen. Das restliche lauwarme Wasser zum Mehl geben. Das Salz hinzufügen und sehr gut verrühren bzw. verkneten.

Während der Hefeteig geht, die klein geschnittenen Zwiebeln und die Speckwürfel kurz anbraten. Nach dem Abkühlen lauwarm unter den Teig geben. Den Hefeteig nochmals gehen lassen.

Die Brötchen formen und 20 Minuten im auf 200 °C vorgeheizten Ofen backen. In einer feuerfesten Schale etwas Wasser dazu in den Ofen stellen.

Für die Suppe Hackfleisch und klein gewürfelte Zwiebeln anbraten. Sobald das Hackfleisch braun ist, den in feine Ringe geschnittenen Lauch dazugeben. Mit dem Wasser ablöschen. Sobald das Wasser köchelt, die Fleischbrühwürfel dazugeben. Den Käse und die Sahne dazugeben. Umrühren und mit den Brötchen servieren.