Bananen - Kirsch - Kuchen mit Mandel - Topping


Rezept speichern  Speichern

glutenfrei

Durchschnittliche Bewertung: 2.67
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

40 Min. normal 04.04.2005 363 kcal



Zutaten

für
125 g Butter, weich
100 g Zucker
3 Ei(er)
5 EL Mehl (Buchweizenmehl)
6 EL Mehl (Reismehl)
1 EL Hirsemehl
3 Banane(n)
100 g Haselnüsse, gemahlen
1 Pck. Vanillinzucker
1 Pck. Backpulver
150 g Kirsche(n)
½ TL Zimt
1 Prise(n) Salz
etwas Zitronensaft

Für den Belag:

3 EL Puderzucker
3 EL Kondensmilch oder süße Sahne
1 EL Butter
100 g Mandel(n), Blättchen
etwas Zimt
Fett für die Form

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Eier trennen und Eiweiß mit einer Prise Salz zu Schnee schlagen. Eigelbe mit Zucker zu einer hellen Creme rühren. Butter hinzugeben, weiter rühren. Alle Mehlsorten trocken mit Backpulver, Vanillinzucker, gemahlenen Nüssen und Zimt mischen. Nach und nach in die Eicreme rühren.
Bananen mit Zitronensaft pürieren, zur Teigmasse geben und rühren. Kirschen abtropfen und ebenfalls unter den Teig heben. Zum Schluss den Eischnee unterheben und den (cremigen) Teig in die gefettete Form füllen. Bei 175 Grad ca. 45 Minuten Umluft backen (Stäbchentest).
Für das Topping Butter, Kondensmilch (oder süße Sahne) mit Puderzucker erhitzen. Mandeln rösten und in die Buttermasse geben. Alles auf den noch heißen Kuchen verteilen und mit Puderzucker und Zimt per Haarsieb bestreuen.

Tipp: Die glutenfreien Mehlsorten (Buchweizen-, Reis-, Hirsemehl) könnten auch durch Weizenmehl ersetzt werden.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Greta

Hallo ! Diesen Kuchen habe ich heute gebacken für mein Café mal sehen wie er ankommt ? Habe aber nur Dinkelmehl verwendet liebe Grüße Greta

20.03.2011 08:21
Antworten
Anjaidee

Da empfehle ich doch zum Abnehmen: Einfach KEINEN Kuchen essen. Schmeckt mit dem Fett wesentlich besser - Geschmacksträger ist sonst nicht vorhanden und der Zuckeranteil erhöht sich!

04.07.2010 17:40
Antworten
Hans60

Hallo ist ein prima saftiger Kuchen geworden. Anstatt 125 g Butter = 200 g Quark 0,5 %, statt Fett für die Form, Backpapier für eine 26 cm Ring-Springform, statt Mehl, Glutenfreies Getreide gem. Mit freundlichen Grüßen Hans

18.01.2008 11:42
Antworten