Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 12.06.2016
gespeichert: 25 (0)*
gedruckt: 296 (4)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 02.03.2016
10 Beiträge (ø0,01/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 Bund Suppengemüse
Tomate(n), getrocknete
Steinpilze, getrocknete
Chilischote(n), getrocknete
80 g Meersalz

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 5 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Suppengemüse waschen, Sellerie, Petersilienwurzel und Möhre schälen, grob würfeln und in den Mixbehälter geben. Porree putzen, waschen, gut mit Küchenpapier trocknen, in ca. 3 cm große Stücke schneiden. Petersilie abspülen, trocken schütteln und mit dem Porree ebenfalls in den Mixbehälter geben.
Getrocknete Tomaten, getrocknete Steinpilze und Chilischote, sowie das Meersalz in den Mixbehälter geben und 40 Sekunden / Stufe 8 zerkleinern.

In saubere Schraubgläser füllen und im Kühlschrank aufbewahren. Die Würzmischung ist verschlossen und gekühlt etwa ½ Jahr haltbar. Sie ersetzen mit 2 TL Gemüse-Würzmischung 1 Gemüsebrühwürfel.