Nudelsalat mit Kürbiskernöl


Rezept speichern  Speichern

italienisch lecker

Durchschnittliche Bewertung: 4.47
 (17 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 17.06.2016



Zutaten

für
500 g Nudeln
125 g Tomate(n), getrocknet, in Öl eingelegt
250 g Cocktailtomaten
1 Knoblauchzehe(n)
2 TL Oregano, getrocknet oder frisch
50 g Kürbiskerne
70 g Parmesan
2 EL Tomatenmark
30 ml Aceto balsamico
60 ml Olivenöl
30 ml Kürbiskernöl
2 TL Salz

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Die Nudeln nach Packungsanleitung kochen.

Die Cocktailtomaten vierteln und die getrockneten Tomaten würfeln. Den Knoblauch hacken oder pressen und alles zu den Nudeln geben. Mit Balsamico, reichlich Olivenöl, Oregano und 2 TL Salz vermischen und durchziehen lassen, am besten über Nacht.

Vor dem Servieren mit grob geraspeltem Parmesan, Tomatenmark, Kürbiskernöl und Kürbiskernen vermengen, ggf. nachsalzen und nochmals abschmecken

Die Mengenangaben für Balsamico und Öl bitte nicht allzu genau nehmen. Du nimmst soviel von jedem, wie es Dir schmeckt.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

probiermix

Ich habe ihn mehrfach gemacht und uns schmeckt es immer wieder sehr gut. Ich nehme auch mehr Tomaten und das Öl der eingelegten Tomaten.

21.11.2020 12:21
Antworten
alexs5392

Mit etwas angepassten Mengenangaben (wie von anderen schon angemerkt - mehr Tomaten, weniger Öl, mehr Balsamico) ein toller Nudelsalat! Statt "normalem" Olivenöl habe ich gleich das Öl von den getrockneten Tomaten genommen. Das ist immer schon so toll aromatisiert, weshalb ich es zu schade zum Wegwerfen finde. Liebe Grüße Alexandra

24.08.2017 17:48
Antworten
PeachPie12

..., der kürbisölgeschmack kommt wunderbar hervor! :-))) tolles rezept!

13.10.2016 15:31
Antworten
ElliU

Hallo, ein super, super leckerer Salat. Ich habe auch etwas mehr Balsamico genommen. Lieben Gruß ElliU

09.08.2016 21:38
Antworten
Goerti

Hallo! Gestern habe ich deinen Nudelsalat zubereitet, da wir am Abend gegrillt haben. Vom Olivenöl habe ich nur die halbe Menge genommen, dafür kam mehr Balsamico dazu. Eigentlich hat uns der Salat durch das Kürbiskernöl recht gut geschmeckt, aber insgesamt waren es zu viele Nudeln bzw. zu wenig Tomaten :-). Ist halt Geschmackssache, trotzdem vielen Dank für das Rezept. Grüße Goerti

28.07.2016 14:26
Antworten
gabipan

Hallo! Mit wesentlich mehr Tomaten hat auch uns dieser Salat prima als Grillbeilage geschmeckt. Die Mengenangaben von Essig und Öl "durfte" ich ja lt. Rezept dem eigenen Geschmack anpassen - hätte ich sowieso gemacht ;-)) - was bei uns immer heißt: viel weniger Öl, dafür mehr Essig. LG Gabi

19.07.2016 19:42
Antworten
sweet-maja

Hallo, dem schließe ich mich an, zu nächsten Grillevent werde ich den mitbringen. Lg. Maja

03.07.2016 18:12
Antworten
Iny87

super lecker <3

19.06.2016 17:25
Antworten