Tahinli Piyaz

Tahinli Piyaz

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Bohnen mit Sesammus, vegetarisch, türkisch, Beilage

Durchschnittliche Bewertung: 4
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 17.06.2016



Zutaten

für
400 g Bohnen, gekochte (Limabohnen, Mondbohnen), aus der Dose ebenfalls möglich)
220 g Tahin
1 EL Essig
Zitronensaft
3 Zehe/n Knoblauch
1 Zwiebel(n)
2 TL Kreuzkümmel
etwas Salz und Pfeffer
einige Chiliflocken
etwas Minze
n. B. Paprikaschote(n), in Stücke geschnitten

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
In einer Schale Olivenöl, Essig, geriebenen Knoblauch, Zitronensaft, Kreuzkümmel und den Tahin (Sesammus) vermischen. Von den Bohnen 3 EL entnehmen und mit einer Gabel zerdrücken. Diese dann in die Masse geben.

Die Zwiebel schälen und in schmale Ringe schneiden, diese anschließend halbieren.

Die restlichen Bohnen auf einem Servierteller verteilen, die Zwiebeln darauf verteilen, und anschließend mit dem Sesamdressing begießen. Zum Servieren mit etwas Olivenöl und Petersilie anrichten.

Die Paprikastücke habe ich als Ei-Alternative nach meinem Geschmack dazugegeben.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.