Hugo-Sahnelikör


Rezept speichern  Speichern

Mit Holunderblütensirup

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

5 Min. simpel 17.06.2016



Zutaten

für
200 ml Sahne
200 ml Holunderblütensirup
300 ml Weinbrand, Korn oder Wodka

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 5 Minuten
Alle Zutaten in eine Flasche füllen, gut schütteln und in den Kühlschrank stellen. Fertig.

Hält sich gut gekühlt im Kühlschrank einige Wochen.

Ich habe selbst gemachten Holunderblütensirup genommen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

BieneEmsland

Ich nehme immer gerne Weinbrand, der ist vom Geschmack her nicht so scharf. Man kann aber auch einfach Korn oder Rum nehmen. Vielleicht geht auch Wodka. Es ist eben Geschmacksache. Gutes Gelingen beim Ausprobieren. LG BieneEmsland

05.07.2016 18:40
Antworten
Sandra-73

Hallo, welcher Schnapps eigent sich am besten ?

05.07.2016 18:27
Antworten
BieneEmsland

Ich hab's noch nicht ausprobiert, aber einige Wochen wird er sich gut gekühlt im Kühlschrank sicher halten. Vier bis sechs Wochen auf jeden Fall, ich denke aber mal, noch länger. LG BieneEmsland

19.06.2016 18:27
Antworten
Wkmausi

wielang nach dem abfüllen kann man den likör stehn Lassen?

19.06.2016 16:38
Antworten