Auflauf
einfach
Gemüse
Hauptspeise
Nudeln
Pasta
Schnell
Vegan
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Veganer Nudelauflauf mit Brokkoli

schnell, vegan

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 17.06.2016



Zutaten

für
250 ml Hafersahne (Hafercreme Cuisine) (Hafercuisine)
150 ml Tomate(n), passiert
3 Rispentomate(n), frisch
1 Zucchini, frisch
250 g Veggie-Hack
2 kleine Zwiebel(n)
1 Zehe/n Knoblauch
500 g Nudeln
250 g Pizzaschmelz, nach Wahl
200 g Brokkoli
n. B. Kräuter, frisch, z.B. Oregano, Rosmarin, Petersilie, Basilikum

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 40 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde
Die Zwiebeln würfeln, den Knoblauch kleinhacken, Tomaten und Zucchini kleinschneiden, Brokkoli in kleine Röschen hacken.

Die Nudeln in Salzwasser geben und nach Anweisung zubereiten.

In einer Pfanne etwas Öl erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch kurz anbraten, dann das Veggie-Hack hinzugeben. Nach wenigen Minuten Hafersahne und passierte Tomaten in die Pfanne gießen und gut umrühren. Die entstandene Soße mit Salz, Pfeffer und Kräutern abschmecken. Schließlich den Brokkoli hinzugeben und kurz abgedeckt köcheln lassen.

Den Ofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

In einer Auflaufform Nudeln, Zucchini und Tomaten vermengen. Dann circa ein Drittel des Pizzaschmelz unter die Soße rühren und die entstandene Masse in die Auflaufform gießen. Erneut gut vermengen, damit Soße und Gemüse sich gleichmäßig auf die Nudeln verteilen. Anschließend den restlichen Pizzaschmelz über den Auflauf streuen.

Abgedeckt circa 20 - 30 Minuten im Ofen gar werden lassen.

Einige fertige Schmelzkäse-Ersatzprodukte benötigen etwas Flüssigkeit um schmelzen zu können. Im Zweifelsfall den Schmelz mit etwas Wasser beträufeln, wenn ihr merkt, dass er sich nicht richtig verflüssigt. Gut funktioniert es auch mit Hefeschmelz. Diesen nach Anweisung bzw. Rezept zubereiten und in die Soße bzw. über den Auflauf geben.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

healthyfo

Super lecker😍 Habe es in einer Woche sogar zweimal gekocht! Danke also für das leckere Rezept :)

23.09.2019 18:29
Antworten
timon1980

Ich mache das Gericht gerade und mein Simply Vegan Käse (ich habe in Scheiben Natur genommene und klein geschnitten) schmilzt hervorragend, ich bin gespannt wie es schmeckt.

16.03.2018 19:47
Antworten
Sonnenscheinela

OK, danke

19.03.2017 21:01
Antworten
Protii

Hallöchen und sorry für die späte Rückmeldung! veganforanimals hat da vollkommen recht (danke fürs Antworten). Ich benutze meistens den von Wilmersburger(:

19.04.2017 17:28
Antworten
veganforanimals

Hallo, da niemand antwortet hier mal ein Rezepte für Hefeschmelz/Pizzaschmelz: http://www.chefkoch.de/rs/s0/veganer+pizzaschmelz/Rezepte.html oder du kaufst ihn fertig von Wilmersburger.

19.03.2017 13:26
Antworten
Sonnenscheinela

Hallo, was genau ist Pizzaschmelz und wo bekomme ich das?

23.02.2017 22:21
Antworten