Bewertung
(53) Ø3,98
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
53 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 14.01.2002
gespeichert: 1.268 (1)*
gedruckt: 7.293 (5)*
verschickt: 203 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
172 Beiträge (ø0,03/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
750 g Fischfilet(s) vom Seelachs
  Salz
1/2  Zitrone(n)
Zwiebel(n)
Äpfel
2 EL Mehl
3 TL Curry
2 EL Butter oder Öl
250 ml saure Sahne
1 Würfel Fleischbrühe
125 ml Wasser, für Fleischbrühewürfel

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Seelachsfilet in Würfel schneiden, salzen, mit dem Saft der 1/2 Zitrone beträufeln und ca. 10 Minuten ziehen lassen. Die Zwiebel und Äpfel schälen, Äpfel entkernen und beides in feine Würfel schneiden. Mehl mit 1 TL Curry mischen und den Fisch darin wälzen. Pfanne mit Mittelhitze anheizen und Butter bzw. Öl erhitzen, Fischstücke goldbraun braten und wieder herausnehmen. Äpfel- und Zwiebelwürfel ins Bratenfett geben und bei aufgelegtem Deckel ca. 5 Minuten dünsten. Dann restlichen Curry, saure Sahne und Fleischbrühe zugeben, 2-3 Minuten kochen und abschmecken. Fischwürfel in die Sauce geben.

Tipp: Als Beilage Reis.