Bewertung
(2) Ø3,75
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 16.06.2016
gespeichert: 17 (0)*
gedruckt: 373 (15)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 20.02.2008
16 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Zwiebel(n), fein geschnitten
1 TL Margarine oder Pflanzenöl
Karotte(n), kein gewürfelt
400 ml Gemüsebrühe
200 ml Reismilch (Reisdrink) (Reis-Kokos-Milch)
1 Dose Tomate(n), geschält, 400 g
180 g Linsen, rot
2 Zehe/n Knoblauch, fein geschnitten
2 TL Zitronensaft
1 TL Kreuzkümmelpulver
1 TL Garam Masala
1/2 TL Kurkuma
1/4 TL Chilipulver

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zwiebel langsam in Margarine oder Öl glasig anschwitzen. Die Karottenstücke für eine Minute mitrösten und dann mit der Brühe ablöschen. Die restlichen Zutaten dazumischen und für 10 bis 15 min bei kleiner Hitze köcheln, bis die Linsen weich sind.

Wer mag, kann noch mit Salz abschmecken. Mir ist es durch die Brühe salzig genug.
Ein sehr schnelles und einfaches Gericht.