Mini-Topfentascherl


Rezept speichern  Speichern

einfach und schnell

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 17.06.2016



Zutaten

für
500 g Magerquark (Magertopfen)
3 Pck. Blätterteig, light
100 g Puderzucker (Staubzucker)
2 Stück(e) Ei(er)
1 Pck. Vanillepuddingpulver

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Für die Füllung Topfen, Eier, Puddingpulver und Staubzucker mit einem Schneebesen verrühren.

Den Blätterteig ausrollen und in jeweils acht gleich große Rechtecke schneiden. Zwei Kaffeelöffel der Topfenmasse in die Mitte jedes Rechtecks geben und die gegenüberliegenden Ecken übereinander schlagen.

Bei 180 °C Umluft ca. 15 - 20 Minuten backen. Zum Schluss die Topfentascherl mit Staubzucker bestreuen.

Tipp: Wenn man Lust hat, kann man natürlich noch Rosinen oder andere Früchte mit in die Masse geben.

Hinweis: Ich bevorzuge Blätterteig light, der einen geringeren Fettanteil hat, weil die Taschen dann nicht so üppig sind, aber man dadurch auch viel mehr isst.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

smile321

Schön, es freut mich, dass es schmeckt! Liebe Grüße aus Tirol

02.12.2016 09:56
Antworten
rimicafe

Super lecker und schnell zubereitet. Die gibt es jetzt öfter. Danke für das leckere Rezept. Viele Grüße aus Hannover.

25.07.2016 20:13
Antworten