Annes Penne all'arrabbiata


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

vegetarisch

Durchschnittliche Bewertung: 4.53
 (38 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 17.06.2016 710 kcal



Zutaten

für
1 Zwiebel(n)
2 Knoblauchzehe(n)
3 EL Olivenöl
1 Chilischote(n), rot, getrocknet
1 Msp. Oregano, getrocknet
1 EL Petersilie, gehackt
400 g Tomaten, stückige
250 g Penne oder andere kleine Nudeln
Salz und Pfeffer aus der Mühle
3 EL Oliven, schwarz, entsteint
2 EL Kapern
20 g Pecorino oder Parmesan am Stück

Nährwerte pro Portion

kcal
710
Eiweiß
22,08 g
Fett
20,36 g
Kohlenhydr.
103,97 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Die Zwiebel und den Knoblauch fein würfeln. Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln darin glasig dünsten. Knoblauch, zerbröselte Chilischote und Kräuter dazugeben und kurz andünsten. Die Tomaten unterrühren, salzen und die Sauce ca. 10 Minuten offen köcheln lassen, ab und zu umrühren.

Die Nudeln nach Packungsanleitung in kochendem Salzwasser bissfest garen.

Die Oliven grob hacken. Mit den Kapern in die Sauce geben und diese ca. fünf Minuten weiter köcheln lassen.

Die Nudeln abtropfen lassen, unter die Sauce mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Pecorino darüber hobeln.

710 Kcal pro Portion.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

hirnhuber

Immer wieder ein Gedicht ind so einfach zu machen. Super!

26.05.2022 11:32
Antworten
janne2304

Das hat uns heute sehr gut geschmeckt. Habe mich genau ans Rezept gehalten; alles gut geklappt, vielen Dank fürs Teilen.

20.05.2022 19:47
Antworten
kleinehobbits

Hallo, Ein klasse Pastagericht. Superlecker, schnell und unkompliziert. Wird immer wieder gerne gekocht. Grüße kleinehobbits

18.05.2022 20:58
Antworten
ATLAND

moin,genau nach rezept gemacht,hat suuuper funktioniert u.genauso toll geschmeckt.Danke 5sterne

13.03.2022 11:01
Antworten
Gina-59

Ein sehr gutes Rezept. Habe noch Speckwürfel ausgelassen. Werden wir wieder kochen.

02.03.2022 20:03
Antworten
Jasminthiele

Heute gekocht. Sehr lecker

04.02.2020 18:35
Antworten
Pablo_lernt_kochen

Schöne Bilder und echt gut beschrieben, danke dir! Mach weiter so 🙋

04.02.2020 13:47
Antworten
Stevthereef

Anstatt getrockneter Chilli kommt bei mir etwas Chilli Soße rein. Sehr lecker 😋

04.02.2020 10:22
Antworten
eflip

Ausprobiert und für lecker befunden. Schöne Kombination, schnell und einfach zu machen, wunderbar. Gibt's wieder, besten Dank!

09.03.2017 07:48
Antworten
NINAAGER

leckerr

13.07.2016 23:09
Antworten