Sgombri alle alici

Sgombri alle alici

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Makrele mit Sardellen

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 08.06.2016



Zutaten

für
700 g Makrelenfilet(s)
10 Sardellen, frische
2 Zehe/n Knoblauch
3 Zitrone(n), davon eine zum Garnieren
1 Bund Petersilie, fein gehackt
9 EL Olivenöl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 2 Stunden Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 2 Stunden 50 Minuten
Die Makrelenfilets in einer Marinade aus dem Saft von 2 Zitronen, 5 EL Olivenöl, Salz, Pfeffer und der Petersilie 2 - 3 Stunden ruhen lassen, dabei die Fischfilets gelegentlich umdrehen.

Den Knoblauch hacken und in dem restlichen Olivenöl anbraten, die Petersilie dazugeben.
In der Zwischenzeit die Sardellen säubern und waschen und zum Knoblauch dazugeben, alles mit der Marinade mischen.

Die Fischfilets auf den Grill legen, häufig mit der Marinade bestreichen. Die fertigen Makrelenfilets auf einen Teller legen und mit Zitronenscheiben dekorieren.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.