Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 04.04.2005
gespeichert: 45 (0)*
gedruckt: 595 (1)*
verschickt: 14 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 01.11.2003
1 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
  Für den Boden:
200 g Schokolade (Zartbitter)
100 g Schokolade (Vollmilch)
100 g Cornflakes
  Öl
  Für den Belag:
1 Glas Schattenmorellen
1 Pck. Aroma (Citroback)
1 Stange/n Zimt
1 EL Zucker
30 g Speisestärke
5 Blätter Gelatine, weiß
Zitrone(n)
200 g Doppelrahmfrischkäse
375 g Quark (Magerquark)
2 Pck. Vanillinzucker
250 g Schlagsahne
  Zum Verzieren:
3 Blätter Gelatine, rot
250 ml Saft (Kirschsaft)
250 g Schlagsahne
1 EL Zucker

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. Ruhezeit: ca. 3 Std. / Schwierigkeitsgrad: pfiffig / Kalorien p. P.: keine Angabe

Schokolade zerkleinern, im Wasserbad langsam schmelzen, mit Cornflakes verrühren. Alufolie mit Öl bestreichen. Mit zwei Teelöffeln kleine Schokohäufchen draufsetzen. Den Rest in eine Springform streichen. 1 Stunde kalt stellen.
Kirschen auf einem Sieb gut abtropfen lassen. Den Saft auffangen (evt. mit Wasser auf 250 ml auffüllen). 6 Kirschen zum Verzieren beiseite stellen. Den Kirschsaft mit Früchten, Citroback, Zimtstange und 1 EL Zucker aufkochen. Die Zimtstange entfernen. Mit angerührter Speisestärke binden. Kompott erkalten lassen, dann auf dem Schokoladenboden verteilen. Kühl stellen.
Gelatine einweichen. Zitrone auspressen und mit Frischkäse, Quark, restlichem Zucker und Vanillinzucker verrühren. Gelatine ausdrücken, auflösen und unter die Creme rühren. Sahne steif schlagen und unterheben. Masse auf das Kirschkompott streichen und 1 Stunde kalt stellen.
Für den Spiegel rote Gelatine einweichen, ausdrücken, auflösen und mit dem Saft verrühren. Ca. 15 Minuten kalt stellen. Esslöffelweise auf die Creme geben, kalt stellen.
Sahne steif schlagen, dabei nach und nach den Zucker einrieseln lassen. Sahne in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen. Springformrand entfernen. Tortenoberfläche mit Sahnetupfen, Kirschen und Schokohäufchen verzieren.