Double-Chocolate-Cookies


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

To die for! Ergibt 12 Cookies.

Durchschnittliche Bewertung: 4.17
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 16.06.2016



Zutaten

für
200 g Mehl
1 TL Kakaopulver
½ TL Backpulver
125 g Butter, weiche
125 g Schokolade, weiße, gehackt
125 g Schokolade, dunkle, gehackt
75 g Zucker, weißer
75 g Zucker, brauner
1 Pck. Vanillinzucker
1 Ei(er)
1 Prise(n) Salz

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 12 Minuten Gesamtzeit ca. 32 Minuten
Den Backofen auf 175°C (Umluft) vorheizen.

Die Butter mit allen Zuckersorten, Ei und Salz mit dem Handrührgerät schön cremig schlagen. Mehl mit Kakao- und Backpulver mischen und kurz unter die Butter-Zucker-Masse rühren. Die gehackten Schokoladen untermischen.

Je ca. 6 Teighäufchen (klappt super mit zwei Esslöffeln) mit genügend Abstand auf zwei mit Backpapier ausgelegten Backblechen verteilen. Die Backzeit beträgt etwa 12 Minuten.

Gut auskühlen lassen, da die Kekse in warmem Zustand noch sehr weich sind.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

buecherkruemel

Super lecker und einfach gemacht. Hab Sie jetzt schon das zweite Jahr gemacht und nun endlich Bild und Bewertung nachgeholt. Vielen Dank fürs Rezept.

21.12.2019 10:40
Antworten
Beate-1312

Schmecken super! Wie American Cookies. Für den Plätzchenteller habe ich mit Teelöffel portioniert. Vielen Dank fürs Rezept!

02.12.2018 13:35
Antworten
Melanie1099

Ich habe etwas Ahornsirup benutzt und statt Schokolade habe ich Schokotropfen benutzt mega lecker!

28.07.2018 19:25
Antworten