Holunderblütenlikör


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

50 Min. normal 16.06.2016



Zutaten

für
100 g Holunderblütendolden
2 Liter Wasser
750 g Zucker
3 TL Zitronensäure, konzentriert, aus der Apotheke
4 EL Zitronensaft, Flüssigzitrone oder frisch
700 ml Doppelkorn, 38 %

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 50 Minuten Ruhezeit ca. 2 Tage Gesamtzeit ca. 2 Tage 50 Minuten
Den Holunder sammeln, wenn die Blüten schön geöffnet sind.

Das Wasser zum Kochen bringen und auf die Holunderblüten gießen, die Zitronensäure und den Zitronensaft dazugeben und 2 - 3 Tage kühl stehen lassen.

Nach 2 Tagen den Holunderblütensaft auf ca. 50 - 60 °C erwärmen und darin den Zucker lösen.

Ab hier gibt es mehrere Varianten:
- aufkochen und den Sirup abfüllen
- aufkochen, abkühlen lassen und den Schnaps hinzugeben
- den Schnaps direkt hinzugeben, wenn der Zucker vollständig gelöst ist

Anschließend abfüllen und kühl genießen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.