Bewertung
(9) Ø3,91
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
9 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 04.04.2005
gespeichert: 283 (1)*
gedruckt: 2.455 (11)*
verschickt: 27 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 26.04.2004
450 Beiträge (ø0,08/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
500 g Mehl (Dinkelmehl Typ 405 oder 630, 812,1050)
1 Prise(n) Salz
20 g Hefe und Wasser
2 EL Rohrzucker
60 g Butter
Ei(er)
 n. B. Vanille - Pulver
200 ml Milch, lauwarm
80 g Rosinen

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Mehl auf die Arbeitsfläche häufen, eine Mulde machen. Salz, die mit etwas warmem Wasser verrührte Hefe und den Zucker zugeben. Die in Stücke geteilte Butter, das Ei, Vanillepulver nach Geschmack und die Milch zufügen. Gut durchkneten. Die Rosinen darunter arbeiten und den Teig gehen lassen.
Nachdem er ca. das doppelte Volumen erreicht hat, einen Zopf oder Brötchen daraus formen. Den Zopf 30-40 Minuten bei 200°C backen, die Brötchen etwa 15 Minuten.

Dieser Teig kann auch für Mandel- oder Maronihörnchen verwendet werden.

Mandel- oder Maronifüllung

200 g geriebene Mandeln oder gekochte, geschälte Maroni, püriert oder durch ein Sieb gedrückt, ca. 1/2 Becher saure Sahne, 2 EL Zucker, Zimt, Nelken, Vanillepulver nach Geschmack miteinander verrühren und als Füllung für Dinkelhörnchen verwenden.