Cernia in salsa di scalogni


Rezept speichern  Speichern

Zackenbarsch mit Zwiebelsauce

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 07.06.2016



Zutaten

für
700 g Fisch (Zackenbarsch), in 4 Scheiben geschnitten
1 Zitrone(n), davon den Saft
Olivenöl
5 Schalotte(n), gewürfelt
200 ml süße Sahne
1 Eigelb
1 Bund Petersilie, fein gehackt
1 Glas Weißwein, ca. 125 ml
30 g Butter

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
In einem Topf die Butter schmelzen und bei geringer Hitze die Schalotten und die Petersilie dünsten. Den Wein angießen und auf die Hälfte einkochen lassen, dann die Sahne angießen. Das Eigelb mit etwas warmer Sauce vermischen, dann langsam in die Sauce rühren. Den Zitronensaft untermischen.

Die Fischfilets salzen und pfeffern und auf dem heißen Grill jede Seite 5 Minuten grillen. Die Fischfilets warm mit der Zwiebelsahnesauce servieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Probekochen17

Hallo und vielen Dank für dieses Rezept. Eine wirklich gute, leckere und traumhafte Idee. Am Tisch gestern gab es nur Zustimmung und die Frage,......wann gibt es das wieder...... Von mir sehr gerne 5 Punkte und viele Grüße

07.03.2018 09:06
Antworten