Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 07.06.2016
gespeichert: 0 (0)*
gedruckt: 83 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 29.09.2015
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
500 g Fischfilet(s) von Seebarsch, Orata, Schwertfisch, Thunfisch , Forelle usw., sehr frisch
1/2 Knolle/n Sellerie, in feine, schmale Streifen gehobelt
Karotte(n), in schmale Streifen geschnitten
Frühlingszwiebel(n), in schmale Streifen geschnitten
Radieschen, in schmale Streifen geschnitten
150 g Basmatireis
125 ml Sojasauce
1 EL Essig, weißer
2 EL Sake, süß

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Im Salzwasser den Reis gar kochen und in der Mitte einer Platte anhäufeln. Sojasauce, Essig und Sake miteinander gut verrühren.

Die Fische in kleine gleichmäßige, mundgerechte Stücke schneiden und dekorativ mit Sellerie, Zwiebeln, Karotte und Radieschen um den Reis herum anrichten. Die Sauce für jeden zugänglich aufstellen.