Hauptspeise
Rind
USA oder Kanada
Party
Brotspeise
Schwein
Grillen
Käse

Rezept speichern  Speichern

Rolles Bacon Booom Burger

Tick Tick Booom

Durchschnittliche Bewertung: 3.17
bei 4 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

90 Min. normal 15.06.2016



Zutaten

für
500 g Rinderhackfleisch
500 g Schweinemett
1 Brötchen
3 Ei(er)
2 TL Salz
2 TL Pfeffer
1 TL Zwiebelgranulat
500 g Bacon in Streifen
1 Salat
1 große Tomate(n)
1 große Zwiebel(n)
5 Spritzer Ketchup, BBQ Soße, Mayonnaise, Senf oder individuelle Soßen nach Wahl
1 gr. Dose/n Bier nach Wah
4 große Hamburgerbrötchen
4 Scheibe/n Schmelzkäse
1 Tasse Gouda, gerieben
1 Tasse Emmentaler, gerieben
4 Burgerbrötchen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 1 Stunde 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 40 Minuten Gesamtzeit ca. 2 Stunden 10 Minuten
Das Brötchen einweichen, ausdrücken und mit Hackfleisch, Mett, Eiern, Salz, Pfeffer und Zwiebelgranulat in eine Schüssel geben und alles ordentlich vermengen. Anschließend aus dem Fleischteig 4 gleich große Kugeln formen.

Nun die Bierdose mit der Unterseite jeweils in die Fleischkugeln drücken. Den Fleischteig um die Dose bis zu einer Höhe von ca 5 cm drücken. Jetzt werden einige Baconstreifen darum gelegt, sodass kein Fleisch mehr sichtbar ist. Jetzt kann die Dose mit Drehbewegung vorsichtig herausgezogen werden. Das Loch mit den verschiedenen Käsesorten füllen, wobei man da sehr kreativ werden kann. Dies wird mit allen Kugeln gemacht. Nun für 45 min. Im Kühlschrank lagern.

Den Grill anheizen und auf eine Temperatur um die 200 Grad bringen.

In dieser Zeit kann die Zwiebel in 1 cm dicke Ringe geschnitten werden. Man nimmt immer 2 aneinanderliegende Ringe und umwickelt sie mit den restlichen Baconstreifen. Den Salat putzen, die Tomate in Scheiben schneiden.

Wenn der Grill auf Temperatur Ist, die 4 Booomkugeln und die Baconzwiebeln indirekt ca. 40 min grillen. Inzwischen kann man das Bier gemütlich trinken.

Die Burgerbrötchen aufschneiden, die untere Hälfte mit Ketchup oder Sauce nach Wahl bestreichen, Salat und Tomatenscheiben auflegen, dann Booom und Baconzwiebeln darauf setzen, mit der Brötchenoberseite abdecken und genießen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.