Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 15.06.2016
gespeichert: 10 (0)*
gedruckt: 368 (24)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 04.06.2016
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

1 halbe Zwiebel(n)
1 EL Butter
1 Bund Petersilie
150 g Sojageschnetzeltes, grob
10 EL Sojasauce
100 ml Milch
200 ml Sahne
100 ml Roséwein
230 g Champignons aus der Dose
1 EL, gehäuft Speisestärke
250 ml Wasser
500 g Fettuccine Toscane
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zwiebel schälen, fein hacken und mit der Butter in einer Pfanne anschwitzen.

In der Zwischenzeit das Sojageschnetzelte mit der Sojasauce in einer Schüssel vermengen. Mit kochendem Wasser aus dem Wasserkocher übergießen, bis sie völlig bedeckt sind. 10 Minuten ziehen lassen.

Das Einweichwasser abgießen und das Geschnetzelte in die Pfanne geben, mit Wein ablöschen und die Sahne dazugeben.

Die Speisestärke mit dem Wasser vermischen und zur Soße geben. Wenn die Sauce zu dick ist, etwas Milch dazugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Petersilie waschen, hacken und darüber streuen.

Die Nudeln in reichlich Salzwasser gemäß Packungsanleitung kochen und zusammen mit der Sauce servieren.